Garten

Wie kann man eine krautige Grenze machen?

Eine krautige Grenze ist im Herzen der meisten Grandgärten. In der Theorie, wenn Sie möchten, dass Ihre Grenzen von Mai bis Oktober kontinuierlich schön aussehen, brauchen Sie Geschicklichkeit, Raum und ein Team von professionellen Gärtnern. Und viele Pflanzen, also würde ein großes Budget helfen.

Die atemberaubende lange Grenze von Frances und Paul Moskovits in ihrem 125 -ft-Garten zeigt, dass eine brillante Grenze von Amateurgärtnern in mittelgroßen Gärten erreicht werden kann.

Der mittelgroße Gartenblog ist in der Regel um Zeit, Geld oder Mühe zu sparen. Ich finde gerne den einfachen Weg, Dinge zu tun, wenn ich kann.

Aber manchmal möchten Sie einen Garten, der die Menschen in ihren Tracks aufhört. Wenn Sie um die Ecke im Garten Moskovits herumlaufen und ihre lange Grenze sehen, sagen Sie “Wow”.

Sie müssen jedoch keinen professionellen Gärtner sein, um diesen “Wow” -Faktor zu erstellen. Ihr Garten ist für heute eine gute Größe – 125ft lang x 65ft breit – aber das ist immer noch ein “kleiner Garten”. Und wie Frances können Sie Geld auf Pflanzen sparen, indem Sie ausbreiten und vom Samen wachsen.

Obwohl ich dies nicht als “Grenze für ein Budget” betrachten würde, denn wenn Sie keinen eigenen selbst gemachten Kompost oder eine gute Quelle für gut verrottete Mist haben, müssen Sie möglicherweise einen fairen Betrag auf Kompost und Mulch verbringen.